Rückblick: WPLMS für WordPress, Education Theme

Franklin Bildung Apr 10, 2020

Was WordPress so nützlich macht, ist, wie einfach es ist, interessante Ressourcen zu finden. Tatsächlich kann WordPress mit den verfügbaren Themen für fast jeden Zweck verwendet werden. In der Tat hatten wir die Gelegenheit, ein fantastisches LMS-WordPress-Thema zu überprüfen, mit dem Sie eine Website mit dem LMS erstellen können, die für fast jede Nische geeignet ist.

Lassen Sie uns hier einfach nicht alles behandeln, da die Details unten folgen.

Funktionsliste

  • Mobile Anwendung verfügbar
  • Mitgliedschaft mit Abzeichen
  • Übersetzung fertig
  • Rest API
  • RTL-Unterstützung
  • Kompatibel mit WooCommerce
  • Layout für mehrere Kurse
  • Instructor Dashboard
  • Führung auf Kursen

Mobile Kompatibilität

"Mobile-First", haben Sie diesen Ausdruck jemals gehört? Tatsächlich sollte jede Website für Handys geeignet sein. Daher wird dem Entwickler empfohlen, zunächst mit der Entwicklung eines Themas oder einer Vorlage für Handys zu beginnen. Dies gilt umso mehr, als der Verkehr über mobile Geräte im Laufe der Jahre gewachsen ist (und immer noch wächst).

Es stimmt zwar, dass jede von einem Thema angebotene Demo eine andere Art der Anzeige hat, aber es stimmt, dass wir mit einer Demo einen Überblick darüber erhalten können, wie mit der mobilen Kompatibilität umgegangen wird. Erstens konnten wir in der von uns ausgewählten Demo kein Logo oben finden. Vielleicht ist dies ein Fehler des Autors (und kein Fehler).

Wir haben auch festgestellt, dass einige Bereiche, insbesondere der, in dem die Kategorien in Karten zusammengefasst sind, auf kleinen Geräten seitlich angezeigt werden. Dadurch bleibt ein großer ungenutzter Speicherplatz, der das Thema nicht professionell protokolliert.

Bis zu dem Abschnitt, in dem wir den Markenbereich sehen können. Nun, es ist nicht gut zentriert und zu nahe an der Fußzeile. Selbst die Fußzeile sieht nicht gut aus. Außerdem gibt es nebenbei ein schönes mobiles Menü.

Das allgemeine Gefühl bezüglich der Mobilkompatibilität ist nicht so aufregend. Hoffentlich wird es in anderen Bewertungsabschnitten besser sein.

Designprüfung

Nun, für die Designprüfung haben wir uns entschlossen, die standardmäßig bereitgestellte Demo zu überprüfen. Zunächst wurden wir mit einem farbenfrohen Schieberegler begrüßt, der ein altmodisches Gefühl für das Thema vermittelt (ich mag keine Schieberegler, die sie saugen). Der Slider wäre toll gewesen, wenn wir 2016 oder 2017 zurück wären.

Ich denke, es ist die erste Demo, also hat sich bisher nichts wirklich geändert. Unten haben wir einen Klappentext, der so ziemlich nicht schlecht aussieht. Im beliebten Kursabschnitt ist das Layout ziemlich chaotisch. Wenn ein Kurs einen Rabatt hat, unterschreitet der Preis die Bewertung (während sie sich in derselben Zeile befinden sollen).

Die Fußzeile hat jedoch einen schönen animierten Bereich. Es gibt dem Thema ein dynamisches Gefühl.

Überprüfung des Geschwindigkeitstests

Eine schnelle Website ist ansprechend, eine langsame stößt Ihren Besucher ab. Diese Aussage war nie so schnell wahr wie heute. Denken Sie daran, dass die Leistung von verschiedenen Faktoren abhängt: Images, Assets, Server und Internet-Latenz.

Wir haben WPLMS für Pingdom-Tools überprüft, um festzustellen, wie es im Vergleich zu den anderen Themen funktioniert, die wir ebenfalls verglichen haben.

Wir liegen leicht über der durchschnittlichen Ladezeit. 3.27. Ich glaube mit einigen persönlichen Anpassung können Sie es reduzieren.

SEO Bewertung

Mehr ein WordPress-Thema ist SEO-freundlich, weniger Aufwand für die SEO-Konfigurationen. Die Suchmaschinenoptimierung ist wichtig, da Sie dank dieser Funktion bei Google verfügbar sind.

WPLMS erhielt eine durchschnittliche Punktzahl bei der SOE-Überprüfung, die wir hatten. Die meisten Probleme können behoben werden, wenn Sie sie verwenden. Denken Sie daran, dass der SEO-Score vom Inhalt abhängt. Wenn eine Demo keinen Demo-Inhalt hat, hat sie einen schlechten Score, aber Sie können ihn mit Ihrem eigenen Inhalt lösen.

Es fehlen einige SEO-Metas, zusammen mit einigen h1, ohne die Ladegeschwindigkeit zu erwähnen, die ebenfalls für die SEO wichtig ist.

Überprüfung des Kundensupports

Okay, abgesehen von dem fast schlechten Gefühl, das wir bisher hatten, ist die Unterstützung gut. Sie können bei kleinen Abfragen direkt in ThemeForest helfen. Bei Problemen müssen Sie diese jedoch auf ihrem Ticketsystem einreichen. Er (Autor) spielt normalerweise innerhalb des Tages oder am nächsten Tag ab, was für diejenigen, die Probleme haben, nicht schlecht ist.

Wie auch immer, das Thema ist ziemlich alt und gut etabliert. Mit 1456 Bewertungen ist es 4,5 / 5 vermerkt. Aufgrund der Überprüfung wird das Thema jedoch nicht häufig aktualisiert (aufgrund einiger Kompatibilitätsprobleme).

Unterstützte Plugins

Das Thema ist mit verschiedenen Plugins kompatibel, die für die Erstellung einer leistungsstarken LMS-Website mit WordPress hilfreich sind. Sie können sich auf die unterstützten Plugins bbPress, BuddyPress, WooCommerce, Visual Composer verlassen. Bisher haben wir beim Erkunden der Demos solche Funktionen zu diesem Thema gesehen, sodass Sie hier kein Problem haben sollten.

Zusammenfassen

WPLMS war eines der meistverkauften WP-Themen für die Erstellung einer LMS-Website mit WordPress. Abgesehen von einigen Problemen könnte es ein guter Kandidat sein, insbesondere wenn Sie einige Fähigkeiten haben, um Anpassungen selbst vorzunehmen. Wenn Sie nicht wirklich an einem Trenddesign interessiert sind, sondern nach Nützlichkeit suchen, ist dies die perfekte Lösung.