Rückblick: Oklahoma - Directory WordPress Theme

Franklin Geschäft Nov 23, 2020

Heute werden wir uns mit einem relativ neuen (ein Jahr), aber sehr beliebten Thema befassen. Sein Name ist "Oklahoma". Es wurde entwickelt, um Ihnen das Einrichten von Verzeichnissen aller Art zu ermöglichen, die Sie Ihren Benutzern anbieten können. Aber warum ist das so beliebt? Wir werden diese Frage untersuchen, um festzustellen, ob sie Ihre Aufmerksamkeit verdient. Lass uns gehen!

Funktionsliste

  • Countdowns für Ereignislisten
  • Unbegrenzte Seitenleisten
  • Schnell und einfach zu bedienen
  • Vollständig ansprechbar
  • Ein-Klick-Importer
  • Social Media Login / Registrierung
  • Demo-Datenimporter
  • Kompatibilität mit Kontaktformular 7
  • Auffällige CSS-Animationen
  • Gut dokumentiert

Mobile Kompatibilität

Es ist sehr wichtig, dass Sie ein Thema verwenden, das mit Mobilgeräten kompatibel ist. Es muss gesagt werden, dass die meisten Benutzer es vorziehen, an ihrem Smartphone oder Tablet zu arbeiten, wodurch sie eine bessere Mobilität haben.

Nach dem, was wir bei den durchgeführten Tests sehen konnten, reagiert das Oklahoma-Thema voll und ganz auf die Netzhaut. Das Design und der Inhalt passen sich gut an die Größe der Bildschirme an, auch der kleinsten. Die Navigation ist flüssig und so effizient wie auf dem Desktop.

Der kleine Nachteil, den wir bei Smartphones bemerkt haben: Wenn wir durch das versteckte Menü scrollen, finden wir die Liste der Elemente zu detailliert und daher lang genug, um den gesamten Bildschirm bis zu dem Punkt abzudecken, an dem Sie scrollen müssen, um alles zu sehen. Es könnte besser organisiert und kompiliert werden, um die Navigation ergonomischer zu gestalten. Aber abgesehen davon finden wir den Rest sehr richtig.

Designprüfung

Wir haben es mit einem Verzeichnis und einem Auflistungsthema zu tun. Wir waren daher sehr gespannt, welche Art von Design der Autor erstellt hat, um seine Idee zu verwirklichen. Und das Mindeste, was wir tun können, ist, dass wir umgehauen wurden. Die diskrete Verwendung von Rot gemischt mit Weiß zum Schreiben, Schwarz für bestimmte Hintergründe und fein ausgewählten Bildern bringt eine wirklich großartige, aber auch professionelle Wiedergabe. Es ist eine Freude, über die Seite zu fliegen, und es macht wirklich Lust, nach einem Ort oder einer Veranstaltung zu suchen.

Überprüfung des Geschwindigkeitstests

Neben dem Design ist auch die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website wichtig. Es spielt keine Rolle, ob die Site gut aussieht, wenn das Laden lange dauert, es entmutigt Benutzer. Wenn das Laden einer Website länger als 3 Sekunden dauert, kehren Besucher im Allgemeinen nicht zurück.

Wir haben das Tool "Pingdom" verwendet, um die Geschwindigkeit des Oklahoma-Themas zu analysieren, und das Ergebnis ist nicht sehr brillant. Die Note "D" wurde dem Thema mit einer durchschnittlichen Ladezeit von 4,25 Sekunden gegeben; das ist weit über die vorgeschriebenen 3 Sekunden. Dies trübt die Qualität dieses Themas, das uns bisher perfekt erschien.

Wir haben jedoch im Detail analysiert, was sich auf die Geschwindigkeit dieses Themas auswirkt, und es gibt Möglichkeiten, dies zu korrigieren, um die Punktzahl zu verbessern. Zum Beispiel empfehlen wir, Expire-Header hinzuzufügen.

Was Sie wissen sollten, ist, dass Webseiten mit mehr Skripten, Stylesheets, Bildern und Flash immer komplexer werden. Für einen erstmaligen Besuch einer Seite sind möglicherweise mehrere HTTP-Anforderungen erforderlich, um alle Komponenten zu laden. Durch die Verwendung von Expires-Headern können diese Komponenten zwischengespeichert werden, wodurch unnötige HTTP-Anforderungen bei nachfolgenden Seitenaufrufen vermieden werden. Abgelaufene Header werden am häufigsten mit Bildern verknüpft, können und sollten jedoch für alle Seitenkomponenten verwendet werden, einschließlich Skripten, Stylesheets und Flash.

SEO Bewertung

Um eine gute Geschwindigkeit zu erreichen, muss eine Website optimiert werden, um von den Suchmaschinen unterstützt zu werden. Eine gute Suchmaschinenoptimierung stellt sicher, dass Sie in Suchmaschinen gut positioniert sind und somit eine gute Sichtbarkeit bei den Benutzern haben.

Laut unserem Test mit der SEO Site Checkup Tool hat das Oklahoma-Thema eine ziemlich durchschnittliche SEO-Punktzahl: 62/100. Es ist nicht berühmt, aber das ist es schon! Trotzdem ist es eine Punktzahl, die durch einige Optimierungen verbessert werden kann.

Unter den während unseres Tests beobachteten Fehlern haben wir festgestellt, dass das Meta-Beschreibungs-Tag auf der Seite fehlt. Sie sollten dieses Tag einfügen, um eine kurze Beschreibung Ihrer Seite bereitzustellen, die von Suchmaschinen verwendet werden kann. Gut geschriebene und einladende Meta-Beschreibungen können auch dazu beitragen, die Klickraten auf Ihre Website in Suchmaschinenergebnissen zu erhöhen. Hier ist ein Lernprogramm, der lernt, wie man Meta-Tags optimiert und so dieses Problem behebt.

Eine andere Möglichkeit, eine hohe Klickrate zu erzielen, ist Reiche Ergebnisse. Dies sind zusätzliche Elemente, die mit Links angezeigt werden, um Benutzer visuell anzulocken. Im Fall des Oklahoma-Themas verfügen Sie über Geschäftsstandorte oder umfangreiche Snippets, die mit umfangreichen Ergebnissen kompatibel sind. Interessant, nicht wahr?

Überprüfung des Kundensupports

Es ist unnötig zu erwähnen, wie wichtig das Kundenmanagement beim Anbieten von Produkten und Dienstleistungen ist. Die Bereitstellung eines Themas entgeht diesem Prinzip nicht. Das Benutzerverwaltungssystem ist für die Konvertierung von potenziellen Kunden von entscheidender Bedeutung.

Das Team hinter dem Thema Oklahoma hat dies sehr gut verstanden und hat laut Kundenbewertungen sogar seine Stärken. Wir haben festgestellt, dass Bedenken in weniger als 24 Stunden ausgeräumt werden und die Qualität der Unterstützung am meisten zu befriedigen scheint.

Andererseits nimmt sich der Autor oft Zeit, um Updates anzubieten. Obwohl der letzte vor fast drei Monaten war, gleicht die folgende Qualitätsunterstützung den kleinen Aufwand aus, den Sie möglicherweise haben.

Unterstützte Plugins

Oklahoma enthält Plugins mit jedem Download ohne zusätzliche Kosten. Enthaltene Plugins sind das ModelTheme Listings-Plugin, WPBakery Page Builder und Slider Revolution.

Darüber hinaus finden wir WPLM und den legendären WooCommerce, der Ihnen die Monetarisierung Ihrer Website garantiert.

Zusammenfassen

Kurz gesagt, Oklahoma ist ein sehr mächtiges Repertoirethema mit großem Potenzial. Man muss nur die Verkäufe in kaum einem Jahr sehen, um zu verstehen. Trotz einiger Einschränkungen in Bezug auf Geschwindigkeit und SEO ist dieses Thema für uns zu einem großartigen Produkt geworden. Es ist eindeutig seine Popularität wert.