So schützen Sie Ihre Inhalte in WordPress

Muneeb WordPress-Tutorials Jan 1, 2021

Wenn Sie eine WordPress-Website besitzen, ist es immer in Ordnung, sich Sorgen um die Sicherheit der von Ihnen erstellten Inhalte zu machen. Von der Entwicklung einer Idee bis zur monatelangen Umsetzung erfordert es viel Engagement und Willen, und der Gedanke, dass jemand sie stehlen kann, könnte es Ihnen schwer machen.

Das Verweigern der Rechtsklick-Option auf Ihrer Website verhindert nicht nur, dass Ihre Benutzer Ihre Inhalte kopieren und einfügen, sondern deaktiviert auch deren Berechtigung, den Befehl inspect zu verwenden, um den Code Ihrer Website anzuzeigen. Lassen Sie uns verstehen, wie Sie mit einem WordPress-Plugin den Rechtsklick auf Ihre Website deaktivieren können.

Kopierschutz für WP-Inhalte und kein Rechtsklick

Kopierschutz für WP-Inhalte und kein Rechtsklick ist ein kostenloses WordPress-Plugin mit mehr als 100.000 aktiven Installationen, mit dem Sie Ihre Daten vor Ort schützen und die Wahrscheinlichkeit eines Diebstahls verringern können.

Das Plugin bietet eine Reihe von Funktionen wie das Deaktivieren der Rechtsklick-Option, eine Reihe von Schlüsseln usw., damit Ihre Inhalte nicht verbreitet werden, ohne dass Sie davon erfahren.

Divi herunterladen Das beste WordPress-Thema

Das beliebteste WordPress-Thema der Welt und der ultimative Wordpress-Seite-Builder

Divi herunterladen.
  • Schützt Ihre Inhalte
  • Einfach zu installieren
  • Deaktivieren Sie das Speichern von Bildern
  • Deaktiviert den Rechtsklick

  • Deaktiviert den Inspektionsbefehl
  • Zeigt eine Warnmeldung an
  • Funktionstasten deaktivieren
  • Erweiterte Systemsteuerung

So richten Sie das Plugin ein

Nachdem Sie das Plugin in Ihrem WordPress installiert und aktiviert haben, müssen Sie zu Ihrem WordPress-Dashboard gehen und in den Einstellungen WP Content Copy Protection auswählen.

Für den nächsten Schritt müssen Sie sich nur um die Registerkarte Haupteinstellungen kümmern, da diese die einzige ist, die kostenlos zur Verfügung steht, um Zugriff auf die anderen Registerkarten zu erhalten, die Sie aktualisieren müssen.

Darüber hinaus müssen Sie den Schutz für die Seiten, Beiträge und die Startseite aktivieren, wie er auf der Seite angezeigt wird.

Sie können auch die Nachrichtenwarnung am unteren Rand der Seite einrichten, die dem Benutzer angezeigt wird, sobald er versucht, Text zu kopieren oder ein Bild zu speichern.

Das ist so ziemlich alles, was Sie tun müssen, um Ihre Inhalte vor Diebstahl zu schützen.

Eine Sache, die Sie sicherstellen sollten, bevor Sie den Schutz für Ihre Inhalte beantragen, dass dies manchmal die Benutzererfahrung beeinträchtigen kann, da der Schutz manchmal die Benutzer nervt und Ihren Website-Verkehr beeinträchtigt.

Es gibt jedoch auch mehrere andere Möglichkeiten, Ihre Inhalte zu schützen. Dies erfordert jedoch die Premium-Version des Plugins. Während ich für Sie einige andere erstaunliche Plugins aufgelistet habe, die Sie stattdessen verwenden möchten.

Sicherer Schutz von Kopierinhalten und Sperren von Inhalten

Sicherer Schutz von Kopierinhalten und Sperren von Inhalten ist ein WordPress-Plugin, das eine Vielzahl von Sicherheitsfunktionen für den Schutz Ihrer Inhalte bietet. Das Plugin kann kostenlos mit einer Reihe potenzieller Funktionen verwendet werden.

Mit mehr als 8000 Installationen können Sie mit diesem Plugin kostenlos auf Ihre Inhalte zugreifen.

Rechtsklick deaktivieren

Rechtsklick deaktivieren ist ein Premium-WordPress-Plugin, mit dem Sie die Rechtsklick-Option auf Ihrem WordPress deaktivieren können.

Über dieses Plugin können Sie sicherstellen, dass niemand Ihre Inhalte kopiert oder Ihre Bilder stiehlt. Wenn er dies versucht, werden sie gestoppt und eine Nachrichtenbenachrichtigung angezeigt.

Schutz vor Inhaltskopien - Kein Rechtsklick für Prestashop

Schutz vor Inhaltskopien macht es einfach, Ihre Inhalte vor Diebstahl zu schützen. Es ist ein Premium-WordPress-Plugin mit einfacher Installation und maximalem Schutz.

Es passt genau zu Ihren Anforderungen und löst Ihr Problem des Inhaltsschutzes innerhalb weniger Minuten mit nur wenigen Klicks.

Fazit

Dies sind zwar einige großartige und praktische Funktionen, die für die Sicherheit von Inhalten verwendet werden können, aber man sollte verstehen, dass zu viel Sicherheit täuschen und zu einem Verlust des Datenverkehrs führen kann.

Es hängt auch ganz von der Art des Inhalts ab, den Ihre Website bietet, z. B. ob es sich bei der Website um Basteln, Kochrezepte usw. handelt. Diese Schutzmaßnahmen passen möglicherweise nicht zu Ihrem Publikum. Daher ist es erforderlich, den Inhalt und die Zielgruppe zu bewerten, bevor Sie diese Plugins auf Ihrer Website aktivieren.

Dies sind einige der zusätzlichen Plugins, die Sie stattdessen verwenden können. Dies ist jedoch alles von uns für dieses Tutorial. Wir hoffen, dass dieses Tutorial Ihnen beim Schutz der Inhalte Ihrer Website geholfen hat, was viel harte Arbeit und Engagement erfordert. Um über unsere Inhalte auf dem Laufenden zu bleiben, stellen Sie sicher, dass Sie unter Facebook und Twitter bei uns sind.