So lösen Sie Probleme mit defekten WordPress-Links

Rifat WordPress-Tutorials Dec 16, 2021

Es gibt überall im Internet defekte Links. Leider ist es nur allzu üblich, dass bestimmte Links "abbrechen", wenn Ihre Inhaltsbibliothek wächst und Beiträge veraltet sind. Wenn Benutzer auf einen defekten Link klicken, werden sie auf eine Seite weitergeleitet, die nicht mehr existiert. Das sind schreckliche Nachrichten sowohl für die Benutzererfahrung (UX) als auch für die Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Das Auffinden und Beheben von unterbrochenen Verbindungen ist einfacher als Sie vielleicht denken. Langsame Verbindungen hingegen müssen aktiv überprüft werden. In diesem Artikel besprechen wir, warum fehlerhafte Links auftauchen und welche Probleme sie verursachen können. Dann zeigen wir Ihnen, wie Sie defekte Links in WordPress finden und reparieren.

Lass uns anfangen!

Grund und Lösung für defekte Links

Ein defekter Link führt Sie zu einer Seite, die nicht existiert. Wenn Sie einen toten Link bemerken, ist höchstwahrscheinlich einer der folgenden Gründe dafür verantwortlich.

Erstellen Sie erstaunliche Websites

Mit dem besten kostenlosen Seite Builder Elementor

Jetzt anfangen
  • Eine falsch geschriebene / falsche URL
  • Geänderte URL / Slug einer Seite
  • Nicht vorhandene Seiten-URL
  • Domainwechsel
  • Nichtverfügbarkeit der verlinkten Website

Lassen Sie sich nicht ausflippen, wenn Sie sehen, dass ein Link, der auf eine bestimmte Seite verweist, nicht erreichbar ist. Sie können einfach warten, wenn Sie sicher sind, dass die Website wiederhergestellt wird.

Es gibt ein großes Problem mit toten Links, wenn mit Seiten gearbeitet wird, die nicht mehr existieren oder verschoben wurden. In solchen Situationen liegt es an Ihnen. Das Ändern der URL der Seite, mit der Sie verlinkt sind, ist der erste Schritt. Danach ist die Verlinkung zu einer anderen, vertrauenswürdigeren Quelle eine Option.

Warum sollten Sie defekte Links reparieren?

Es kann wirklich irritierend sein, auf inaktive Links zu laufen. Im Allgemeinen klicken Benutzer auf einen Link, um mehr über ein bestimmtes Thema, ein Produkt oder eine Dienstleistung zu erfahren. Wenn der Link nicht funktioniert, können sie sich entschließen, anderswo nach Informationen zu suchen, was zu einer höheren Absprungrate führt.

Defekte Links können auch darauf hinweisen, dass Ihre Website nicht mehr nutzbar ist. Wenn Leser auf einen Blog-Artikel mit defekten Links stoßen, ist ihr erster Gedanke wahrscheinlich: "Sie haben diese Site eine Weile nicht aktualisiert." Infolgedessen verbringen Benutzer möglicherweise weniger Zeit auf Ihrer Website.

Denken Sie daran, dass defekte Links auf Ihrer Website keinen Einfluss auf die allgemeine SEO haben. Suchmaschinen scannen keine Seiten mit dem defekten Link, damit sie keinen Ranking-Boost von Ihrer Domain erhalten. Wenn hingegen eine vertrauenswürdige Website mit einer Ihrer Seiten verlinkt, der Link jedoch nicht mehr aktiv ist, profitieren Sie nicht von dieser externen Website.

Wir empfehlen Ihnen, ständig nach defekten Links zu suchen und diese zu reparieren. Es verbessert die Benutzererfahrung Ihrer Site, ermöglicht Ihnen die Aktualisierung der Quellen, auf die Sie verlinken, und ermöglicht Ihnen, stärkere Partnerschaften mit anderen relevanten Websites aufzubauen. Als allgemeine Richtlinie ist es eine kluge Option, dies mindestens ein- oder zweimal im Jahr zu tun.

Wenn Sie nach defekten Links suchen, ist es ein guter Zeitpunkt, die internen und externen Links Ihres Inhalts durchzugehen. Aktualisieren Sie am besten alle beschädigten Einträge, die Sie für interne Links bemerken. Wenn es um externe Verbindungen geht, möchten Sie die Leute wirklich an die akzeptablesten und aktuellsten Quellen weiterleiten.

Wie finde ich defekte Links auf WordPress?

Gibt es eine Möglichkeit, auf Ihrer eigenen Website nach defekten Links zu suchen? Es gibt zahlreiche Tools, die Ihnen beim Auffinden defekter Links in WordPress (oder auf jeder von Ihnen betriebenen Website) helfen. In diesem Abschnitt werden Ihnen drei Methoden vorgestellt und deren Anwendung erläutert.

Google Search Console

Wenn Sie die Google Search Console mit Ihrer Website verbinden, können Sie Informationen zu Core Web Vitals, Usability-Bewertungsmetriken und sogar defekten Links sowie anderen Problemen anzeigen. Melden Sie sich bei Ihrem Search Console-Profil an und navigieren Sie zum Tab Abdeckung, um die Berichte zu defekten Links zu erhalten.

Neben der Search Console-Option befindet sich ein Fehlerzähler, der alle SEO-Schwierigkeiten mit Ihrer Website anzeigt. Diese Probleme können fehlerhafte Links, falsche Weiterleitungen, Seiten, die Google nicht scannen kann, und 404-Fehler umfassen.

Im Detailbereich können Sie den Eintrag für jeden Fehler sehen. Darüber hinaus können Sie die Ergebnisse in der Search Console nach Fehlertyp sortieren, was das Auffinden defekter Links erleichtert.

Der Nachteil der Verwendung der Search Console zum Identifizieren toter Links besteht darin, dass Sie auf einzelne Probleme auf der Detailseite klicken müssen, um die anstößigen URLs zu finden. Dies kann viel Zeit in Anspruch nehmen, wenn Sie mit einer großen Anzahl defekter Links zu tun haben. Darüber hinaus müssen Sie den Standort jeder fehlerhaften URL identifizieren und die entsprechende Seite mit dem WordPress-Editor bearbeiten.

WordPress-Plugin zum Überprüfen defekter Links

Wenn Sie WordPress verwenden, können Sie die Leistungsfähigkeit von Plugins nutzen, um defekte Links auf Ihrer Website zu beheben. Es stehen verschiedene Tools zur Verfügung, um festzustellen, ob ein Link tot ist, aber das Broken Link Checker-Plugin ist das gebräuchlichste.

Dieses Plugin hält Ausschau nach beschädigten internen und externen Links auf Ihrer Website. Wenn es einen Fehler erkennt, benachrichtigt es Sie über Ihr Dashboard oder per E-Mail. Zusammen mit defekten Links kann dieses Plugin fehlende Bilder und defekte Weiterleitungen erkennen.

Sobald das Plugin installiert ist, können Sie zu Einstellungen navigieren

Standardmäßig generiert das Plugin E-Mail-Benachrichtigungen. Sie können diese Option jedoch deaktivieren, wenn Sie Ihre Benachrichtigungen stattdessen lieber im Dashboard überprüfen möchten. Sie können auch bestimmen, wie oft das Plugin nach defekten Links suchen kann.

Klicken Sie auf den Link neben der Option „ Status “, um zu sehen, welche Links fehlerhaft sind. Als Nächstes sehen Sie eine Seite, auf der jede beschädigte URL und ihre Position aufgeführt sind. Von diesem Bildschirm aus können Sie auf den Editor für jede Seite zugreifen:

Wenn die Maus über eine URL fährt, zeigt das Plugin die Option URL bearbeiten an, mit der Sie den Link ändern können, ohne die Website zu verlassen. Wenn Sie jedoch vorhaben, einen Link vollständig zu ersetzen, empfehlen wir die Verwendung des Block-Editors, um sicherzustellen, dass die neue URL im Kontext der Seite funktioniert.

Ahrefs Broken Link Checker

Wenn Sie nicht die Search Console oder ein Plugin verwenden möchten, um defekte Links auf Ihrer Website zu entdecken, gibt es andere Möglichkeiten. Der Broken Link Checker von Ahrefs ist eine weitere unserer Go-to-Lösungen von Drittanbietern. Um defekte Links zu entdecken, geben Sie einfach die URL Ihrer Website in das Tool ein, das Ihre Website schlängelt.

Sie können mit diesem Tool jede Website überprüfen, ohne ein Ahref-Konto zu benötigen. Es kann jedoch einige Zeit dauern, bis der Dienst eine URL crawlt, bevor eine Ergebnisliste zurückgegeben wird.

Die verweisende Seite wird auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt und enthält alle Links, die nicht funktionieren. Hier finden Sie eine Liste aller defekten Links auf dieser Seite.

Aus diesem Grund müssen Sie alle defekten Seiten und Links manuell notieren, damit Sie sie in WordPress reparieren können. Wenn Sie Ihrer Website kein weiteres Plugin hinzufügen möchten und Ihre Website nicht groß genug ist, ist dies eine wunderbare Option.

Abschluss

Es ist wie der Versuch, die Nadel im Heuhaufen zu finden, wenn es darum geht, defekte Links in WordPress zu finden. Je mehr Seiten Sie haben, desto schwieriger ist es, alle Links auf jeder Seite zu überprüfen. Es gibt keinen Grund, sich die Mühe zu machen, manuell nach toten Links zu suchen, wenn so viele Programme dies für Sie erledigen können. Befolgen Sie hoffentlich die oben genannten Methoden und lösen Sie das Problem mit den defekten Links Ihrer Website problemlos.