So löschen Sie den WordPress-Cache

Muneeb WordPress-Tutorials Jan 26, 2021

Der Server Ihres Browsers speichert eine zwischengespeicherte Kopie Ihrer Website. Dies führt zu einem Problem, wenn Sie einige Änderungen vornehmen und diese nicht sofort angezeigt werden.

Angenommen, Sie haben einige Änderungen an Ihrer Website vorgenommen und öffnen Ihre Website jetzt im Browser. Die von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden nicht angezeigt, da eine zwischengespeicherte Kopie Ihrer Website vorhanden ist. Dies kann ziemlich nervig sein und der beste Ausweg ist das Löschen des WordPress-Cache.

Das Löschen Ihres WordPress-Caches bietet zwar mehrere Vorteile, z. B. eine Verbesserung des Seitenrankings und der Website-Leistung, eine Verkürzung der Ladezeit und ein schnelles Rendern der Seiten usw. In diesem Tutorial helfen wir Ihnen daher, Ihren WordPress-Cache zu löschen.

W3 Gesamt-Cache

W3 Gesamt-Cache ist ein kostenloses WordPress-Plugin, mit dem Sie Ihren WordPress-Cache vollständig entfernen können. Dieses Plugin macht es Ihnen sehr einfach und leicht, Ihren WordPress-Cache zu löschen.

Divi herunterladen Das beste WordPress-Thema

Das beliebteste WordPress-Thema der Welt und der ultimative Wordpress-Seite-Builder

Divi herunterladen.

Insgesamt wird die Leistung Ihrer Website optimiert, was zu einer höheren Conversion und einem viel besseren und flüssigeren Reaktionserlebnis führt.

Jetzt haben Sie alle erforderlichen Informationen und können das Plugin Ihres WordPress installieren und aktivieren.

Nachdem Sie das Plugin installiert und aktiviert haben, gehen Sie zu Ihrem WordPress-Dashboard, wählen Sie Leistung und drücken Sie dann Dashboard.

Wenn Sie das Leistungs-Dashboard erreichen, müssen Sie unten auf der Seite auf eine Schaltfläche mit der Aufschrift "Alle Cache leeren" klicken.

Eine andere Möglichkeit, die Aufgabe auszuführen, besteht darin, den Cursor auf die Schaltfläche Leistung in der Admin-Leiste zu bewegen.

Als nächstes müssen Sie auf die Schaltfläche Alle Caches löschen klicken, und Ihr gesamter WordPress-Cache wird entfernt.

Auf diese Weise können Sie Ihren WordPress-Cache löschen, um die Leistung Ihrer Site zu optimieren.

Alternative Cache-Plugins

Es gibt viele WordPress-Plugins zum Löschen des Cache, die alle Funktionen wie die oben erwähnte enthalten.

WP Schnellster Cache

WP Fastest Cache ist eines der beliebtesten WordPress-Plugins zum Löschen des WordPress-Caches. Mit über einer Million aktiven Installationen bietet Ihnen dieses Plugin die Möglichkeit, den WordPress-Cache mit wenigen Handgriffen zu entfernen.

Wenn viele Besucher Ihre WordPress-Site besuchen, werden die Daten immer wieder von Ihrem Server gespeichert, was später zu einer Verringerung der Geschwindigkeit Ihrer Website führt. WP Fastest Cache löscht den Cache und beschleunigt das Rendern der Seite Ihrer Website.

WP Super Cache

WP Super Cache ist ein weiteres beliebtes WordPress-Plugin, mit dem Sie Ihren WordPress-Cache entfernen können. Das Plugin bietet viele Vorteile, einschließlich der Verbesserung des Rankings der Website.

Das Plugin bietet auch einige andere Funktionen wie das Komprimieren von Seiten und das Wiederherstellen des Caches. Darüber hinaus haben Sie die vollständige Kontrolle über die Leistung Ihrer Website.

WP Optimize

WP-Optimize ist mehr als nur ein Plugin zum Entfernen des Caches. Mit mehr als einer Million aktiven Benutzern wirkt das Plugin als Leistungssteigerer für Ihre Website.

WP-Optimize ist ein All-in-One-WordPress-Plugin, mit dem Sie Ihre Datenbank, die Bildkomprimierung und den Cache Ihrer Website bereinigen und Ihre Website schneller arbeiten können.

LightSpeed-Cache

LiteSpeed-Cache ist eines der beliebtesten WordPress-Plugins, wenn es darum geht, die Leistung Ihrer Website zu beschleunigen. Das Plugin bietet eine Reihe von Optionen, mit denen Sie Ihre Website beschleunigen können.

Neben den Cache-Funktionen verfügt dieses Plugin über eine Reihe von Optimierungsfunktionen und ist auch mit ClassicPress kompatibel.

Das ist alles für dieses Tutorial. Wir hoffen, dass dieses Tutorial Ihnen dabei geholfen hat, die Leistung Ihrer WordPress-Site zu verbessern. Weitere Probleme im Zusammenhang mit WordPress und deren Lösungen finden Sie unter Facebook und Twitter.