Die 5 besten Anti-Adblock-Plugins für WordPress

Muneeb WordPress-Tutorials Apr 22, 2022

Schließlich mag niemand Werbung, es sei denn, Sie sind ein Vermarkter oder besitzen ein Internetunternehmen. Adblocking ist im letzten Jahr international um 41% gestiegen, und es gibt derzeit über 198 Millionen aktive Benutzer, die Adblocker auf der ganzen Welt verwenden.

Für eine WordPress-Website kann es manchmal ärgerlich sein, so viele Inhalte für die Benutzer online zu stellen und gleichzeitig Ihre Anzeigen nicht durchzubringen. Wenn die Mehrheit Ihrer Website-Besucher oder Blog-Leser einen Adblocker verwendet, finden Sie hier die 5 besten Anti-Adblock-Plugins, die Sie verwenden können.

Top 5 Anti-Adblock-Plugins für WordPress

Adblocking ist ein schwer zu verstehendes Thema und nicht alle diese Plugins funktionieren unter allen Umständen. Es ist besser, dies als eine Liste von Möglichkeiten zu betrachten, die Sie überprüfen können, bevor Sie sich für die ideale Lösung für Ihre Website entscheiden.

Blockieren Sie AdBlock

Publisher können das Block AdBlock-Plug-in verwenden, um ihre Inhalte einzufrieren, bis Benutzer ihre Adblock-Add-Ons deaktivieren. SEO-freundliches Material bleibt gesperrt. Dieses Plugin ist einfach zu installieren und zu verwenden. Blockieren Der Hauptvorteil von AdBlock besteht darin, dass es extrem schnell ist.

Installieren Sie es einfach, gehen Sie dann zu Ihrem wp-admin-Menü und wählen Sie „Kill AdBlock Settings“. Ein einfaches, unkompliziertes Fenster wird angezeigt. Klicken Sie auf „Änderungen speichern“, nachdem Sie alle Ihre Einstellungen ausgewählt/überprüft haben:

Erstellen Sie erstaunliche Websites

Mit dem besten kostenlosen Seite Builder Elementor

Jetzt anfangen

Wie Sie sehen, können Sie Ihre eigene Nachricht eingeben und auf drei Arten anzeigen: Sticky Bar, Full Screen und Flying Box sind die Anzeigeoptionen. Sie können auch die Anzeigezeit für jeden Nachrichtenalarm auswählen.

Einfacher Adblock-Hinweis

Ein kleines Plugin, das eine Meldung anzeigt, wenn der Besucher einen Adblocker verwendet. Dieses Anti-Adblock-WordPress-Plugin wird mit einer kostenlosen Version geliefert, mit der Sie nur die Häufigkeit der Benachrichtigung festlegen können.

Sie können die Benachrichtigungsnachricht und den Titel bearbeiten und auswählen, auf welchen Websites die Nachricht mit der Premium-Version erscheinen soll. Simple Adblock Notice hat auch eine „Strict Mode“-Option, die den Adblocker deaktiviert und die gesamte Website verbirgt, bis der Benutzer sie deaktiviert. Bis Adblocker nicht mehr identifiziert werden, macht diese Option Ihre WordPress-Website vollständig unzugänglich. Die Premium-Version von Simple Addblock Notice kostet 5 $ für alle erweiterten Funktionen.

Werbeblocker-Detektor

Dieses WordPress AdBlocking Detector-Plugin verfolgt einen einzigartigen Ansatz zum Adblocking. Es bietet Ihnen mehrere Shortcodes, um sich mit Ihren Besuchern zu verbinden, die Adblocker verwenden.

Anstelle des Originalartikels können Sie ihnen eine personalisierte Nachricht zeigen. Dies bedeutet im Grunde, dass nur Besucher, die ihre Adblocker-Software deaktivieren, Ihre Inhalte lesen können.

AdBlock X

Ad Block X ist ein einfaches Plugin, mit dem Sie Benutzer verfolgen können, die Werbeblocker auf Ihrer Website aktiviert haben. AdBlock X liefert Ihnen Informationen wie eindeutige Besucher, Besucher, die Adblocker verwenden, Seitenbesuche mit aktiviertem Adblocker und wie oft der Blocker auf Ihre Anfrage hin entfernt wurde.

Es bietet Ihnen ein detailliertes Dashboard, das mehrere Statistiken, Zahlen und Prozentsätze zu den Auswirkungen von Adblockern auf Ihre Website enthält. Mit diesem Plugin können Sie benutzerdefinierte Nachrichten erstellen, in denen Sie Benutzer auffordern können, Ihre Website zu ihrer Whitelist hinzuzufügen. Sie können auch das Format auswählen, in dem die Nachrichten angezeigt werden.

DeBlocker

DeBlocker ist ein leistungsstarkes Utility- und Kostensenkungs-Plugin für WordPress-basierte Websites. Der Zweck dieses Plugins besteht darin, einen Website-Besucher aufzufordern, Browser-Plugins zum Blockieren von Werbung zu deaktivieren. Die meisten werbeblockierenden Browsererweiterungen wie AdBlock & Adblock Plus, uBlock & uBlocker, AdGuard AdBlocker, Poper Blocker, Ads Killer, Adaware Ad Block, Easy AdBlocker und viele mehr werden durch das Plugin definiert.

Dank der flexiblen Optionen des Plugins können Sie die Farben und Größe des Pop-up-Fensters ändern, den Text oder Titel ändern und die Nachricht bei Bedarf verbergen. Modal Window und Full-Screen Lock sind zwei DeBlocker-Designs.

Dies sind die 5 Plugins, die Sie verwenden können, um mit den AdBlockern umzugehen. Stellen Sie sicher, dass Sie alle durchsuchen, um herauszufinden, welche für Sie und Ihre Website am besten geeignet ist.

Begleiten Sie uns auf Facebook und Twitter , um keine unserer Posts und Tutorials zu verpassen.

Divi WordPress Theme