Die 5 besten Post-View-Counter-WordPress-Plugins

Harshita Bhatia Blog / Magazin Aug 31, 2022

Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, zu verfolgen, wie viele Personen Ihre WordPress-Blog-Posts ansehen, sollten Sie sich eines dieser fünf Post-View-Counter-Plugins ansehen. Diese Plugins helfen Ihnen zu verfolgen, wie beliebt jeder Beitrag ist, und können Ihnen sogar dabei helfen, zu sehen, welche Beiträge die meiste Aufmerksamkeit erhalten. Wenn Sie also nach mehr Einblick in die Analyse Ihres Blogs suchen, sehen Sie sich eines dieser fünf Post-View-Counter-Plugins an!

Unabhängige Analyse

Independent Analytics ist ein neues Plugin, das Ihrem WP-Adminbereich ein schönes und funktionsreiches Statistik-Dashboard hinzufügt. Es ist einfach zu bedienen und kann Ihnen mehr Daten liefern als Post-Views. Das Beste daran ist, dass es Referrer-Berichte enthält, sodass Sie leicht herausfinden können, woher Ihr Traffic kommt. Dieses Plugin ist für jeden WordPress-Site-Besitzer unerlässlich, der das Beste aus seiner Site herausholen möchte.

Das WordPress-Plugin-Verzeichnis ist voll mit Post-View-Zählern, aber viele sind schwierig zu verwenden oder es fehlen ihnen Funktionen. Independent Analytics ist ein neues Plugin, das darauf abzielt, diese Probleme anzugehen. Die Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen und das Plugin enthält eine Fülle von Funktionen, wie z. B. die Möglichkeit, Ansichten nach Beitragstyp und Referrer-Bericht zu filtern. Mit Independent Analytics können Sie Ihren Website-Traffic deutlich sehen und sehen, welche Inhalte am besten abschneiden

Hauptmerkmale

  • Benutzerfreundlich
  • Attraktive Themen
  • SEO-freundlich
  • Anpassbar
  • Unterstützung mehrerer Sprachen
  • Regelmäßige Updates

WP-Beitragsansicht

Mit WP Post Views können Sie sehen, wie viele Aufrufe jeder Ihrer Posts erhalten hat und woher dieser Traffic kommt. Diese Informationen können Ihnen helfen, besser zu verstehen, welche Inhalte bei Ihrem Publikum ankommen und worauf Sie Ihre Aufmerksamkeit in Zukunft richten sollten. Das Plugin ist einfach zu installieren und zu verwenden, was es zu einer großartigen Option auch für WordPress-Anfänger macht. WP Post Views ist ein Plugin, das es wert ist, überprüft zu werden, wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, mehr Einblicke in den Datenverkehr Ihrer Website zu erhalten.

Auch wenn ein WordPress-Plug-in für den Seitenaufrufzähler vielleicht nicht das ist, was Sie anfangs für notwendig halten, kann es ein wertvolles Tool sein, um Ihnen Einblicke in den Datenverkehr Ihrer Website zu geben. Mit WP Post Views können Sie sehen, wie viele Aufrufe jeder Ihrer Posts erhalten hat und woher dieser Traffic kommt. Das Plugin ist einfach zu installieren und zu verwenden, was es zu einer großartigen Option auch für WordPress-Anfänger macht.

Hauptmerkmale

  • Unterstützung mehrerer Sprachen
  • Regelmäßige Updates
  • Kompatibel mit allen Browsern
  • Mobil ansprechbar
  • Integrierte Social-Media-Buttons
  • Schnell und einfach einzurichten

DP-Post-Views-Zähler

Bei so vielen verfügbaren WordPress-Plugins für Statistikzähler kann die Auswahl des richtigen für Ihre Website schwierig sein. Das DP Post Views Counter-Plugin ist jedoch eine großartige Option, wenn Sie nach einer unkomplizierten Lösung suchen. Dieses kostenlose Plugin ist einfach zu installieren und zu aktivieren, und es müssen keine Einstellungen oder Optionen konfiguriert werden. Nach der Aktivierung finden Sie am Ende jedes Beitrags ein kleines Augensymbol und eine Anzahl der Aufrufe.

Obwohl es nicht im Plugin dokumentiert ist, kann ein Shortcode die Anzahl der Post-Views ausgeben, wo immer Sie wollen. Sie müssen jedoch auch eine PHP-Bearbeitung vornehmen, um die automatische Ausgabe des Plugins für die Anzahl der Aufrufe zu deaktivieren. Insgesamt ist das DP Post Views Counter-Plugin eine großartige Option für diejenigen, die nach einer einfachen Möglichkeit suchen, ihrer WordPress-Site einen Post-View-Zähler hinzuzufügen.

Hauptmerkmale

  • Erweiterte Statistiken
  • Aufrufe pro Land
  • Referrer-Tracking
  • Top-Posts-Widget
  • Beliebtestes Posts-Widget
  • Anzahl der letzten Post-Aufrufe

Anzahl der Seitenaufrufe

Das Verfolgen Ihrer Beitragsaufrufe ist eine großartige Möglichkeit, um zu sehen, welche Inhalte bei Ihrem Publikum ankommen. Es kann Ihnen auch helfen, Probleme zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass Besucher Ihre Website verlassen, bevor sie die Möglichkeit haben, sich mit Ihren Inhalten zu beschäftigen. Das Plugin Page View Count macht es einfach, Ihre Post Views in WordPress zu überprüfen. Das Plugin setzt Ihre Ansichtsanzahl am Ende jedes Beitrags und jeder Seite standardmäßig fest.

Sie können jedoch auch den Gutenberg-Block, den Shortcode oder das Widget verwenden, um die Anzahl der Aufrufe überall auf Ihrer Website einzufügen. Darüber hinaus bietet das Plugin eine PHP-Funktion für Entwickler, die die Anzahl der Aufrufe in ihren benutzerdefinierten Themen und Plugins ausgeben möchten. Egal, ob Sie das Engagement steigern oder Ihre beliebtesten Inhalte verfolgen möchten, das Page View Count-Plugin ist ein unschätzbares Tool.

Hauptmerkmale

  • Ansichten pro Autor
  • Ajax-Ansichtszähler
  • Sperrung von IP-Adressen
  • Unterstützung für benutzerdefinierte Posttypen
  • Anzahl der Post-Views
  • Multisite-Unterstützung

Erweiterter Seitenbesuchszähler

Das Advanced Page Visit Counter-Plugin ist mehr als nur ein einfacher Views-Zähler; Es ist eher wie eine vollständige Analysesuite in Ihrem WP-Dashboard. Es könnte eine Google Analytics-Alternative sein, wenn Sie nach einem Dashboard mit Besucherzahlen und Top-Seiten suchen. Wenn Sie eine Website mit viel Verkehr verwalten, ist dies Ihr Plugin. Sobald Sie das Plug-in installiert und aktiviert haben, wird Ihrer Website ein neues Analyse-Dashboard hinzugefügt.

Die Informationen werden in einem leicht lesbaren Format präsentiert, mit Diagrammen für Ihre Gesamtbesuche im vergangenen Jahr, Monat, Woche und heute. Tauchen Sie weiter in die Statistiken ein, und es gibt auch Berichte über Ihre Verkehrsquellen und die von Ihren Besuchern verwendete Technologie (OS & Browser). Diese Informationen können Ihnen helfen, Ihr Publikum zu verstehen und Ihre Inhalte darauf abzustimmen.

Hauptmerkmale

  • Entwicklerfreundlich
  • Übersetzung bereit
  • Anzahl der Post-Views
  • Benutzerfreundlich
  • Attraktive Themen
  • SEO-freundlich

Zusammenfassung

Post-View-Zähler können ein wertvolles Gut für jeden WordPress-Blog sein. Sie helfen Ihnen nicht nur dabei, den Überblick über Ihre beliebtesten Inhalte zu behalten, sondern können auch wertvolle Erkenntnisse darüber liefern, welche Themen bei Ihrem Publikum Anklang finden. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, die Analyse Ihres Blogs zu verbessern, dann schauen Sie sich unbedingt eines dieser fünf Post-View-Counter-Plugins an!